Brushen lernen leicht gemacht

KURSTERMINE:

Aufgrund der Coronasituation geben wir aktuell nur noch Kurse nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung.

Grundkurs:                        

Fortgeschrittenenkurs:   

Lack und Chrom:             

Porträt:                              

 

Schnupperkurs    8h/148,- € Funktionsweise der Airbrushpistole, Punkte, Striche, Flächen und Verläufe, Farbverläufe, Motiv Apfel oder Banane
Grundkurs     10h/248,- € Licht & Schatten, Schattenfarbe, Perspektive, Kontraste, Farbenmischen, warme, kalte & neutrale Farben, übertragen der Vorlage auf dem Malgrund, Funktion und Reinigung der Airbrushpistole (ganz wichtig)
Fortgeschrittenenkurs       10h/248,- € Strukturen, Stein, Holz, Wolken, Feuer. Untergründe und Ihre Vorbereitung. Bleistiftzeichnen
Spezialkurs Lack & Chrom       10h/248,- € Alle glatten Flächen wie Glas, Wasser, Metall, Chrom, Lack, Komposition und Veränderungen
Spezialkurs Portrait      10h/248,- € Augen, Nase und Mund. Die Proportionen und Veränderungen im Gesicht. Kanon des Menschen, Hände, Füße und Muskeln. Fantasie und Körperveränderungen. Feinheiten beim farbigen Portraitmalen
Zeichenkurs     6h/148,- €

Volumenkörper, Licht und Schatten, Schattierungen/Verlauf, Struktur

Bis auf den Schnupperkurs und den Zeichenkurs dauert jedes Seminar 6 Monate und findet an einem Wochenende im Monat (Samstag & Sonntag), mit jeweils 5 Std./Tag statt. Dadurch ergibt sich eine Gesamtdauer von 2 Jahren für alle Kurse. Die Schulungen >Grundkurs bis Spezialkurs Portrait< sollten in dieser Reihenfolge besucht werden, da sie aufeinander aufbauen.

Der Schnupperkurs ist unabhängig von den anderen Seminaren und findet einmalig an einem Wochenende (Samstag & Sonntag) statt und dauert täglich 4 Std. Der Schnupperkurs ist für Teilnehmer, die heraus finden wollen, ob Airbrushen überhaupt etwas für Sie ist.

Der Zeichenkurs ist ebenfalls unabhängig von den Seminaren und dauert einen Tag mit 6 Std. Unterrichtszeit und kann jederzeit, und wiederholt, nach Absprache besucht werden. Der Zeichenkurs ist insoweit wichtig, da dadurch die Fähigkeit Licht und Schatten zu erkennen gefördert wird und für Entwürfe, z.B. für spätere Airbrushbilder, unumgänglich ist.

Die Motive für die einzelnen Kurse können vorgegeben oder selbst ausgesucht werden, wobei durch das selbst aussuchen schon die Kreativität und Motivation gefördert wird. Das Motiv sollte dem Erlernten angepasst sein.

Alle Materialien, wie Airbrushpistole, Karton, Farben und andere Kleinmaterialien werden von der Schule gestellt. Sie brauchen nur zum Unterricht erscheinen. Um Zuhause arbeiten zu können benötigen Sie allerdings eine Grundausstattung. Diese kann auf Wunsch bei uns erworben werden. Kursteilnehmer bekommen 10% Rabatt.

Die Teilnehmeranzahl pro Kurs ist auf minimal 2, und maximal 4 Personen beschränkt. Dadurch kann der Dozent auf jeden Schüler individuell eingehen, er nimmt sich Zeit und kann in einer kleinen Gruppe viel mehr überblicken. Es gibt keine vertragliche Bindung für die Kurse. Sie können jederzeit den Kurs beenden oder ausfallen lassen. Es entstehen Ihnen dadurch keinerlei Folgekosten. Allerdings wird der Stoff weitergeführt und nicht wiederholt. Ebenso werden bezahlte Kurse nicht zurück erstattet.